Listinus Toplisten
schweinzelhaltung.de

 

 

Solche "Schönheitsfehler", die das Meerschweinchen aber keinesfalls beeinträchtigen, sind lediglich ein Kriterium, die Züchter dazu veranlassen dieses Tier nicht in der Zucht einzusetzen da diese rein optischen Mängel teilweise weitervererbt werden können und diese bei Ausstellungen zu Punkteabzug oder zum Ausschluss führen können.

 

 

Felldreher

Wenn das Fell an einer Stelle in die falsche Richtung wächst,

ohne das ein Wirbelzentrum zu sehen ist, spricht man von

einem Felldreher.

 

 

Hollandwirbel

Auch Schenkelwirbel genannt. Beides

ist das gleiche.

 

 

Faltohr

In den Standards gelten Faltohren als Fehler.

Da diese am Rand eingeknickten Ohren verdeckt

weitervererbt werden können, kann immer mal wieder

ein Tier mit einem Faltohr im Wurf vorkommen.

 

 

 

Kamm

Diese Meerschweinchen tragen auf dem Rücken einen

aufrecht stehenden Kamm, wie z.B. die Ridgebacks.

 

 

Stehohren

Stehohren gelten in den Standards als Fehler.

In der Rassezucht werden nur Meerschweinchen

mit Hängeohren anerkannt.

Stehohren (Falsche Haltung)
Stehohren (Falsche Haltung)
Hängeohren (Richtige Haltung)
Hängeohren (Richtige Haltung)

 

 

Verschobene Powirbel

Beschreibung folgt.

 

 

 

Vielen lieben Dank an Marion die mir diese

Fotos zur Verfügung gestellt hat!!