Listinus Toplisten
schweinzelhaltung.de

 

 

 

Baldwin

 

Baldwins stammen ursprünglich aus Kaliforniern. Diese Art der Nacktmeerschweinchen ist seit 1978 bekannt nachdem aus einer Verpaarung zweier American Cresteds zwei Jungtiere nach einigen Wochen ihr gesamtes

Fell allmählich verloren bis sie schliesslich komplett nackt waren.

 

Die Besonderheit dieser Tiere ist wie gesagt das die Jungen mit Fell geboren werden und erst im Laufe der Zeit ihr gesamtes Haarkleid verlieren.

Ihre Haut ist lederartig, faltig und recht dick. Wegen ihrer Nacktheit muss man sie vor direktem Sonnenlicht und ebenso vor Kälte schützen.

 

Baldwins werden hauptsächlich in Nordamerika, Norwegen und Schweden gezüchtet und sind dort eine durchaus anerkannte Rasse. Es ist mir bis zum heutigen Standpunt nicht bekannt das es einen Züchter in Deutschland gibt der diese Tiere züchtet. Bei uns gibt es für diese Rasse keinen Standard und sie dürfen auch nicht in Deutschland ausgestellt werden.

 

Leider werden sie teilweise für Versuchszwecke in der Forschung eingesetzt aber es gibt auch sehr viele Liebhaber für diese Rasse.

 

 

 

 

Skinny Pig

Die Skinnymeerschweinchen wurden erstmals 1978 im Institut Armand Frappier (IAF) geboren. Diese Mutation tauchte erstmals bei einer Verpaarung zweier weiss p.e. Glatthaar Tieren aus den Hartley Inzuchtlinien auf. Die ersten Skinnys waren leider nicht so widerstandsfähig wie heute und starben ziemlich früh. Zu Beginn dieser Rasse waren alle Skinnys weiss p.e. Erst durch einkreuzen normalbehaarter fremder Tiere verdanken sie ihr widerstandsfähiges Immunsystem und ihr heutiges Aussehen in den verschiedensten Farben.

Seit 1982 bis heute werden sie zur Erforschung der Rasse in den Charles River Laboratories weitergezüchtet.

 

 

Tessa - Skinnyweibchen in goldagouti-rot-weiss // Erzgebirgsmeerschweinchen
Tessa - Skinnyweibchen in goldagouti-rot-weiss // Erzgebirgsmeerschweinchen

 

Die Skinnypigs kommen bereits nackt zur Welt, allerdings weisen sie von Geburt an eine Behaarung an der Nase und an den Füssen auf. Das Haarkleid der Tiere sollte wie die Points eines Himalayameerschweinchen ausgebildet sein.

 

Halintoa - Skinnyweibchen in grauagouti-creme // Erzgebirgsmeerschweinchen
Halintoa - Skinnyweibchen in grauagouti-creme // Erzgebirgsmeerschweinchen

 

Es gibt mittlerweile auch einen Standard für diese Rasse, jedoch sind sie in Deutschland noch nicht anerkannt.

 

 

Misha - Skinnybock in schwarz // Erzgebirgsmeerschweinchen
Misha - Skinnybock in schwarz // Erzgebirgsmeerschweinchen

 

Die Skinny Pigs fallen in Deutschland nicht unter die Qualzuchten!!

 

 

 

 

Vielen lieben Dank an Doreen von den Erzgebirgsmeerschweinchen die mir diese Fotos zur Verfügung gestellt hat!! :-)